zauberland

1985 haben sich Eltern zusammengeschlossen, da es nicht genügend Kindergartenplätze gab und sie die Betreuung Ihrer Kinder in einem „eigenen“ Kindergarten realisieren wollten nach dem Motto „wir schaffen etwas gemeinsam“. „Damals haben wir das Büro im Wohnzimmer meines Elternhauses gehabt und nur sukzessive die Einrichtung ausbauen können“ berichtet Sigrid Bergsch als Gründungsmitglied der Initiative. „Es war nicht immer einfach, besonders der Start hat viel Mut und Engagement gefordert.“ Von der eingruppigen Kita hat sich die Elterninitiative mittlerweile deutlich gewandelt.

Das Zauberland mit seinen vier Gruppen betreut von sechs bis 18Uhr an Wochentagen und zweiwöchentlich samstags von acht bis 15Uhr. Neben einer Vielzahl an pädagogischem Personal stehen hier auch Therapeuten, Logopäden und eine Küchencrew zur Verfügung.

Adresse: Wildemannweg 25, 52385 Nideggen