Willi Wirtz ist die treue Seele beider Einrichtungen. Er ist seit vielen Jahren verlässlich zur Stelle, wenn etwas repariert werden muss oder sonstige handwerkliche Dinge im Haus oder rund um das Gelände anfallen. Ein Zettel in seinem Fach genügt meist schon und er hat eine gute Idee beziehungsweise packt die teils auch unangenehmen Tätigkeiten schnell und lösungsorientiert an. Erledigt wird das in der Regel am Wochenende, zum Beispiel Rasenmähen, Tische abschleifen, den Fuhrpark unserer Kleinen reparieren, Sturmschäden beseitigen und vieles mehr. Die dafür notwendigen Materialien organisiert er sich selbst. Außerdem pflanzt er zu jeder Zeit die schönen Blumen. So manches Mal hilft ihm seine Frau dabei und kommt ebenfalls mit in die Kitas.